Duale Berufsausbildung

Bewirb Dich jetzt um einen dualen Ausbildungsplatz!

Im September 2017 startet der neue Jahrgang unserer praxisorientierten Berufsausbildung in Zusammenarbeit mit  den Fachmittelschulen „Gáspár András” und „Kandó Kálmán.

Das Lehrmaterial der dreijährigen Berufsausbildung  wurde dem Nachwuchsanspruch der Mercedes-Benz Manufacturing Hungary Kft. angepasst, sodass die Auszubildenden ihre theoretischen Kenntnisse in der Schule erlangen können und sich das praktische Wissen unter wahren Produktionsbedingungen aneignen können.

Warum lohnt es sich, die duale Ausbildung zu wählen?

  • Weil die Auszubildenden nicht nur theoretische, sondern auch praktische Fähigkeiten erlernen können.
  • Weil der praktische Unterricht nicht in der Schule, sondern in unserem Ausbildungszentrum und in unserem Werk organisiert wird.
  • Weil die Auszubildenden einen Arbeitsvertrag abschließen und von der schulischen Leistung abhängend Stipendium erhalten können.
  • Weil zur  hochwertigen Ausbildung ein modern ausgestattetes Ausbildungszentrum beiträgt.
  • Weil unsere Auszubildenden am Ende des dritten Schuljahres durch das erfolgreiche Absolvieren des praktischen Materials einen Beruf erlernen.
  • Weil sich die Ausbildung der tatsächlichen Situation auf dem Arbeitsmarkt anpasst, so stellt sie den Schülern langfristig Arbeitsplätze sicher.

Was musst Du tun, wenn Du eine duale Ausbildung absolvieren möchtest?

Du musst Dich um die duale Ausbildung der Fachmittelschulen „ Gáspár András” oder „Kandó Kálmán”  bewerben.

Über die Ausbildungsberufe findest Du hier nähere Informationen:

  • Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik – Fachmittelschule „Gáspár András”
  • Kfz-Mechatroniker  – Fachmittelschule „Gáspár András”
  • Mechatroniker – Fachmittelschule „Kandó Kálmán”
  • Werkzeugmacher – Fachmittelschule „Kandó Kálmán”

Nach der einheitlichen schriftlichen Aufnahmeprüfung wird Deine Eignung im Rahmen eines Vorstellungsgespräches in Anwesenheit von Experten aus dem Werk geprüft.

Die hier ausgewählten Kandidaten werden dann zu einem weiteren Vorstellungsgespräch in unser Ausbildungszentrum eingeladen.

Die Aufnahme ist erfolgreich, wenn der Kandidat sowohl den Anforderungen unserer Firma, als auch der Schule entspricht.

 

Viel Erfolg bei Deiner Bewerbung! Wir freuen uns, Dich bei uns begrüßen zu dürfen!